Zweifamilienhaus in Darmstadt-Arheilgen

 

Der Charakter des schlichten Gebäudes von 1904  beruht auf den Sandsteingewänden der Fenster und den gut proportionierten Fensterrahmen. Die Erhaltung der Sandsteingewände steht im Widerspruch zu einer wirksamen Außendämmung. Eine in Lehmputz gelegte Wandheizung an Teilflächen der Außenwände ergänzt die im Außenbereich sparsam angebrachte Dämmung.  Eine integrierte Solaranlage versorgt diese Zusatzerwärmung mit Energie. Die Maßnahmen wurden im Zuge einer Komplett-Sanierung durchgeführt.