Einfamilienhaus in Eberstadt

 

Bei dem EFH von 1935 wurde die Gebäudehülle durch Aussendämmung, neue Fenster mit Dreifach-Verglasung und Dämmung des Daches verbessert. Die alte Dachkonstruktion wurde weiter verwendet (Aufdopplung der Sparren). Durch die zusätzliche Erneuerung der zentralen Heiztechnik und Warmwasser-Bereitung, sowie einer Solar-Anlage wurde der Effizienz-Haus-Standard KfW 85 erreicht. Die Bauarbeiten, verbunden mit Umbau-Maßnahmen, wurden im Frühling und Sommer 2011 durchgeführt.