Einfamilienhaus in Darmstadt

 

Das Gebäude von 1927 steht unter Denkmalschutz. Bei der dringend notwendigen Dachsanierung wurden Dämmassnahmen im Spitzboden und in den Dachschrägen über bewohnten Räumen vorgenommen. Wichtig war dabei, dass trotz der Dämmassnahme der sensible Traufbereich optisch nicht verändert wurde.